Mein Mehlspeiskuchl Gästebuch


Vielen Dank für Deinen Besuch in meiner Konditorei!

Ich hoffe, es hat dir geschmeckt, oder du hast zumindest Hunger bekommen.
Hier findest Du Gästebuch-Einträge anderer Leute, die ebenfalls schon auf meiner Website vorbeigeschaut haben und sich, wenn sie schon mal da sind, auch dafür entschieden haben, mir ihre Meinung zu hinterlassen.
Bitte schreibe mir auch einen Eintrag in mein Gästebuch (aber ohne Links und html Code).  -  Viel Vergnügen !

Überschrift :    
Nachricht :
Icon wählen :

Name, Wohnort :   eMail :

    Monday, 14. April 2008 - 16:08:03    
287 :
:-)wie wird dag in mitteleurpäisch Gramm umgerechnet



Freundliche Grüss



Hansruedi Schär aus der EURO 08 Stadt Bern
Schär Hans-Rudolf

    Sunday, 13. April 2008 - 17:54:54    
286 : Echt lecker!
:-)Hi, also wirklich echt toll! Jatzt habe ich aber noch eine frage: Zu einem Geburtstag soll ich einen Kuchen in Pyramidenform machen. Hatte überlegt quadratische Kuchen zu backen, diese noch durchzuschneiden eine Creme dazwischen, die Kuchen stapeln und die Pyramide ausschneiden. Jetzt ist aber mein Problem welchen Kuchen nehme ich am Besten? Welche Creme passt dazu? Kann ich auch Früchte oder Marmelade nehmen? Und womit überziehe ich die Pyramide am Besten?



Viele Fragen... Ich hoffe du kannst sie mir beantworten und ich kann mich meiner Herausforderung stellen....



Danke
Tanja, Neuss

    Monday, 07. April 2008 - 15:51:15    
285 : Bananenschnitten
:-)Servus, habe dein Rezept für die Bananenschnitten zum Geburtstag von meinem Sohn gemacht - das Rezept ist einfach super - das ganze Blech war innerhalb kürzester Zeit "ratzeputz zusammengegessen"!!!!!!!!!!!!!!



Dankeschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Rauch Tamara, Weer in Tirol /Österreich

    Monday, 07. April 2008 - 09:52:03    
284 : ANTWORT: Klavier-Torte
:-)Hallo Sabrina,







Ich würde die Torte als Eierlikörkuchen am Blech backen und dann daraus zwei klavierartige Teile schneiden (auf Papier vorzeichnen)



Den unteren etwas größer und den oberen etwas kleiner, damit Platz für die Tasten bleibt. Die beiden Teile dann mit Parisercreme "zusammenkleben" und das ganze außen mit Konfitüre bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.



Wenn die Glasur fest ist, aus Marzipan (mit Puderzucker verkneten) die Tasten formen, wobei ich für die schwarzen Tasten das Marzipan mit Kakaopulver dunkel färben würde.



Wenn dir ein dunkles Klavier nicht gefällt, dannst du es natürlich auch mit dünn ausgerolltem Marzipan in beliebigen Farben überziehen.







Viel Spaß beim Basteln und Gutes Gelingen.



Die Begeisterung ist dir sicher!







Liebe Grüße aus Wien
Peter der Internette

    Friday, 04. April 2008 - 01:05:09    
283 : Klavier-Torte COOL!!!!!!
:-)Hallo,



meine Freundin hat in zwei Wochen Geburtstag!



Sie wünscht sich von allen Gästen Geld, um sich endlich Ihr langersehntes KLAVIER kaufen zu können.



Ich würde Sie supi gerne mit dieser Torte überraschen.



Kannst du mir bitte verraten wie das geht, und welche Art von Kuchen ich machen soll?



Würde mich sehr darüber freuen.
Sabrina aus Düren

    Tuesday, 18. March 2008 - 17:34:08    
282 : Super!
:-)Also ich kaufe immer ganz viele Sachen zum Verzieren von Kuchen und so aber nie habe ich wirklich tolle Rezepte gefunden.... Bis jetzt....



Werde gleich morgen früh einkaufen gehen und dann gehts los!



Danke!
Tanja, Neuss

    Friday, 14. March 2008 - 09:56:59    
281 : super rezepte!
:-)ich hab schon mehrere rezepte von dir ausprobiert,sie gelingen alle hervorragend ! auch deine torten-kuchen-bilder sind super, man kann sich vieles abschauen.



bin echt froh das ich deine seite gefunden hab.



Maria aus Puchberg

    Friday, 14. March 2008 - 09:19:24    
280 :
:-)hallo erstmal



also ich bin konditorin und ich mache auch gerne so ausgeffallene sachen und muss echt sagen im ersten moment dachte ich du musst ein konditor sein, auch im zweiten moment also kurz, ich war mir bis zum schluss (das heist bis ich es gelesen habe)nicht sicher!



also wirklich sehr gute arbeit und weiter so du bist mir eine inspiration
Sabine/Linz/Oberösterreich

    Monday, 10. March 2008 - 14:38:19    
279 : EINFACH SUUUPER!!
:-)BEIM RUMSTÖBERN BIN ICH AUF DEINE TORTENSEITE GESTOSSEN!!



GRATULATION ZU DIESEN PRACHTVOLLEN IDEENREICHEN TORTEN!



GELI VOM BODENSEE

    Wednesday, 27. February 2008 - 18:29:27    
278 : Spanien
:-)Hallo bin durch Zufall auf Deine Seite gestossen und finde sie muy bien.Ich habe auch gleich eine Frage,was kann ich als Ersatz für griffiges Mehl verwenden,da es sehr schwierig ist ,dies hier in Spanien zu finden.
Riki aus Spanien

    Friday, 08. February 2008 - 00:25:46    
277 : Gratulation!
:-)Wie toll, das es Internet gibt!!! Weil ich morgen für den Kindergarten ein neues Rezept für einen Kuchen bzw. Torte gesucht habe, bin ich auf einmal auf Deiner Seite gelandet.



Gratulation zu Deiner wirklich schönen Homepage und den wunderschönen, sehr kreativen Torten!!! Dachte eigentlich das Du gelernter Konditor bist! ;-) Ich habe mir alle Deine Rezepte ausgedruckt und werde sie der Reihe nach ausprobieren. Ich backe nämlich auch leidenschaftlich gerne Kuchen und Torten. Finde es ganz toll von Dir, so ins Detail zu gehen.(Tipps, Anleitungen, etc.) Werde von Zeit zu Zeit nachsehen, ob es wieder etwas Neues gibt von Dir. Gutes Gelingen für Deine nächsten Torten!







PS: Als großer Bärenfan mußte ich als Icon natürlich den Bären wählen!



Sabine aus Großweikersdorf

    Monday, 04. February 2008 - 10:31:42    
276 : Halli Hallo
:-)vielen lieben Dank für deinen lieben netten Eintrag in mein Gästebuch (tortenphantasie), da hab ich doch gleich mal auf deine geschaut, na du machst aber auch super torten, toll







ja kann mich wonni nur anschließen ;-)), unsere treffen sind immer recht lustig
Babsi, Wien

    Wednesday, 30. January 2008 - 10:18:10    
275 :
:-)Hallo,







danke für Deinen lieben Eintrag in meinem Gästebuch (Tortenfiguren). Bin neugierig geworden und hab gleich auf Deine Seite geguckt. :-)Tolle Torten Die Du schon gezaubert hast.







Übrigens gibts ein deutsches Motivtortenforum, könnte für Dich auch interessant sein. Tortentalk heißt es (Link darf ich ja keinen hinterlassen. ;-)) Wär nett Dich da zu treffen, wir sind da schon eine große Truppe an "Ösis" die mitmischen und sich auch immer mal wieder in Wien treffen.







LG







Wonni







Wonni, Wien

    Tuesday, 29. January 2008 - 21:39:02    
274 :
:-)Über langes "Google-Suchen" bi ich auf dieser Seite gelandet und bin auch fündig geworden! Gebacken ist zwar noch nicht, aber ich habe jetzt die Grundanleitung und muss meiner Kreativität jetzt ersmal freien lauf lassen...



VIELEN DANK, echt tolle Seite!!!

    Sunday, 27. January 2008 - 19:48:22    
273 : Super Seite!!!
:-)Hallo!







Die Seite ist echt super!!







Die passenden Küchenartikel und Backformen git´s bei mir im Shop!







Schaut doch mal rein unter:







www.TobiasKochGebrauchswaren.de







Ich freu mich auf Euch!







MfG Tobias Koch
www.TobiasKochGebrauchswaren.de

    Sunday, 06. January 2008 - 22:34:58    
272 : Tolle Torten
:-)Hallo Peter,



Ihre Torten sind Ihnen gut gelungen.



Habe gerade mehrer Seminare mitgemacht, um so etwas zu lernen (Icing, Schoko-Deko, Fondant, Marzipan ect.)



Schaue daher gerne mal in fremde Schaufenster.



Weiterhin viel Spaß
Marlies aus Hessen

    Friday, 07. December 2007 - 22:19:15    
271 : ANTWORT - Marzipan
:-)Liebe Walpurga,



ich arbeite mit Marzipan meistens nur als Überzug und nicht im Teig, daher hab ich keine Patentrezepte. Ich könne mir aber vorstellen, dass kurz (!) aufwärmen in der Mikrowelle hilft, da wird es nämlich weicher und läßt sich leichter verarbeiten.



Liebe Grüße aus Wien
Peter der Internette

    Tuesday, 04. December 2007 - 21:59:54    
270 : Marzipan
:-)Lieber Konditor!



Was ist der Trick dass man im Teig mit Marzipan keine Marzipanklumpen hat.Ich habe ein sehr gutes Kekserezept mit Marzipan aber leider immer mit Klumpen weil sich dass Marzipan nicht ganz auflöst.
Barazzutti Walpurga A- 8965 Pruggern 122

    Saturday, 17. November 2007 - 12:48:15    
269 : ANTWORT: Motoradtorte
:-)Hallo Tanja!



Da hats du dir aber eine besonders aufwendige Torte ausgesucht. Das gibt einige Stunden (Tage?) Arbeit!







Die Harley besteht aus 2 kleinen Torten (war bei mir Nusstorte siehe http://www.buergmann.net/torten/r_nussto.htm ) und einem Blechkuchen (war bei mir Eierlikörtorte siehe http://www.buergmann.net/torten/r_eierli.htm ).



Dann hab ich mir eine Zeichnung gemacht und in der richtigen Größe ausgedruckt. Nach der hab ich dann die Harley zusammengesetzt.



Den Kuchen zuschneiden und die Teile mit Marmelade zusammenkleben. Dann alles mit Schokoglasur überziehen und zum Schluss



Mit gefärbten Marzipan belegen. (Marzipan mit Staubzucker und Lebensmittelfarbe verkneten).







Einige Fotos findest du hier-> http://www.buergmann.net/torten/t_harley2.htm



Ich glaube ich, muss einmal eine genauere Bauanleitung auf meine Hopepage stellen.







Viel Spass, gutes Gelingen und



Süße Grüße aus Wien



Peter der Internette

    Saturday, 17. November 2007 - 10:10:55    
268 :
:-)Hallo,



meine Freundin wird bald 18 Jahre alt und ich möchte ihr sehr gerne eine Motorradtorte backen, weil sie sich so sehr den Motorradführerschein wünscht. Könntesst du mir eine Anleitung für die Torte schicken? Das wäre wirklich toll. Vielen Dank im Voraus!



mit freundlichen Grüßen Tanja Ohmen
Ohmen, Tanja aus Berlin

 

[1-7] [8-27] [28-47] [48-67] [68-87] [88-107] [108-127] [128-147] [148-167] [168-187] [188-207] [208-227] [228-247] [248-267] [268-287] [288-307] [308-327] [328-347] [348-367] [368-387] [388-407]

Gästebucharchiv - Einträge 1999 2000 2001 2002 2003 2004
zur Rezeptsammlung
Rezepte
Peters Homepage
Home
zur Tortensammlung
Torten