Mein Mehlspeiskuchl Gästebuch


Vielen Dank für Deinen Besuch in meiner Konditorei!

Ich hoffe, es hat dir geschmeckt, oder du hast zumindest Hunger bekommen.
Hier findest Du Gästebuch-Einträge anderer Leute, die ebenfalls schon auf meiner Website vorbeigeschaut haben und sich, wenn sie schon mal da sind, auch dafür entschieden haben, mir ihre Meinung zu hinterlassen.
Bitte schreibe mir auch einen Eintrag in mein Gästebuch (aber ohne Links und html Code).  -  Viel Vergnügen !

Überschrift :    
Nachricht :
Icon wählen :

Name, Wohnort :   eMail :

    Thursday, 11. September 2008 - 17:57:42    
307 :
:-)hallo, hab bei ihnen aufm kuchen einen skorpion gefunden.

Wenn es kein Geheimnis ist, von wo haben sie ihn oder haben sie ihn selber gemacht, und wenn selber gemacht, was würde er kosten???

Vielen DAnk
Margarita, HEidenheim

    Wednesday, 10. September 2008 - 11:16:28    
306 :
:-)ich möchte gerne eine ganz besondere torte und ersuche dringend um einen anruf unter 0699/14703657



liebe grüße

gabi pröll
1130 wien

    Monday, 08. September 2008 - 22:50:53    
305 : Super!!!
:-)Hallo Peter,



wie viele andere, bin auch ich nur per Zufall auf deiner Seite gelandet. Ich bin total begeistert. Deine Dekorationsideen mit Marzipan sind einfach wunderschön. Ich finde es total beeindruckend, dass du als nicht gelernter Konditor so wunderschöne Torten machen kannst. Wann hast du den damit begonnen? Hast du eigentlich auch schon mal einen Kurs gegeben? Ich werde deine Seite ganz sicher wieder einmal besuchen :-)



Liebe Grüße aus Vorarlberg

Melanie
Melanie

    Saturday, 06. September 2008 - 20:50:43    
304 : Klasse!
:-)Hallo Peter,



bin per Zufall auf Deiner Site gelandet, weil ich als Selber-Backende immer auf der Suche nach neuen Ideen und Rezepten bin. Ich begeistert, da Du durchaus auch Deine Tipps und Tricks verrätst! Das finde ich toll!

Ich werde Deine Site wohl mal "bokkmarken" um ja nichts zu verpassen!



Meine Werke findest Du unter www.tortenwunschpunsch.de

Lieben Gruß aus Deutschland sendet

Astrid
Astrid

    Friday, 05. September 2008 - 13:52:00    
303 : Thementorte
:-)Hallo Peter,



habe bei Ihnen als einzigsten die Torte mit dem Tischlerhandwerk gefunden. Nun bin ich aus Deutschland und kann sie mir nicht besorgen. Kann man die nachbacken?????? Bräuchte auch einige Tipps wie man die einzelnen Figuren so basteln kann, dass man einigermaßen erkennt worum es sich handelt.



Vielen Dank, auch für die Antwort!



Gruss Rita

    Thursday, 04. September 2008 - 15:01:13    
302 : wow
:-)Hallo Peter,

bin auch zufällig hier gelandet und von Deiner Kreativität begeistert (Musikrichtung stimmt auch überein *gg*)

falls Du es noch nicht kennst könnte ich mir vorstellen, dass es Dir im Forum für Motivtorten (torten-talk.de), wo sich auch viele österreichische Tortenverrückte herumtreiben, gefallen könnte :-)

servus -

Jo

Josephine - Wienerin in Deutschland

    Saturday, 09. August 2008 - 17:20:14    
301 :
:-)trabs...trabs...trabs*



*reinschleicht*



...ooooO......................

....(......).........Ooooo...

.........(......... .(......)....

... ...._.)..........)..../.....

.....................(._./........

*´umschau*

*hm...... *hallosag*...,....

wünsch Dir was... bye ..!!!*

*wieder raus schleich*

........._.......................

......./....)............_......

..... /....(..........(........

....(......)...........)........

...ooooO.........(......)...

.......................Ooooo.......

*trabs...trabs...trabs*

    Saturday, 09. August 2008 - 12:33:50    
300 : Servus Peter
:-)Ich finde Deine Seite sehr gut. Deine Tipps sind klasse und ich habe auch vor schon heute Deine Nusstorte und Topfentorte nachzubacken. Meine Schwiegermutter hat Geburtstag und da werde ich sie verwöhnen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß am Backen.

Lieben Gruss Doris
Doris aus Wien

    Wednesday, 30. July 2008 - 16:01:53    
299 : ANTWORT Marienkäfertorte
:-)Hallo Annerose,



Für die Marienkäfertorte bäckst du zuerst eine normale Torte oder ,wenn du hast, bäckst du sie in einem halbrunden Schneekessel. zB einen Eierlikörkuchen siehe http://www.buergmann.net/torten/r_eierli.htm .



Dann bereitest du eine Creme, zB Parisercreme siehe http://www.buergmann.net/torten/r_parisc.htm .



Als nächstes brauchst du eine Halbrunde Form, kann auch aus Plastik sein- ich verwende meistens ein großes Tupperware-Sieb oder eine möglichst runde Schüssel. Diese musst du mit Frischhaltefolie auskleiden. Dann schneidest du die ausgekühlte Torte waagrecht in Scheiben und dann legst du die Form mit einer Schicht Torte aus, dann Creme und mit Tortenstücken und Creme ganz ausfüllen, als letztes brauchst du einen Passenden Tortenboden den du vorher zuschneidest. Diese Form wird im Kühlschrank kaltgestellt. Nach ein paar Stunden vorsichtig stürzen und mit Schokoglasur übergießen und erstarren lassen, das gibt dem ganzen guten Halt.



Überzug:



500g Rolle Rohmarzipan; ca 3/4 des Marzipans mit Staubzucker und roter Lebensmittelfarbe, ca 1/4 des Marzipans mit Kakaopulver und Staubzucker, und ganz wenig (für die Augen) nur mit Staubzucker verkneten. Das rote Marzipan zwischen Plastikfolie (aufgeschnittene Tüten) zu einem großen Kreis dünn ausrollen und über die glasierte Torte legen und andrücken, überstehenden Rand abschneiden. Das braun gefärbte Marzipan ebenfalls ausrollen, mit einem Glas Kreise ausstechen und auf den Käfer auflegen. Aus dem Rest Augen und Beine formen.



Und fertig ist ein toller Käfer!



Süße Grüße aus Wien
Peter der Internette

    Monday, 28. July 2008 - 20:15:11    
298 : Hilfe
:-)Hallo, mein Sohn wird am 21.08.2008, 1 Jahr alt und ich möchte einen Marienkäferkuchen backen aber dazu brauche ich ein Rezept, kann mir jemand eines schicken??

Liebe Grüße
Annerose, Weimar

    Wednesday, 25. June 2008 - 10:35:48    
297 :
:-)Bin total begeistert! Endlich jemand der seine Tricks verrät! Schaue jetzt sicher öfter in deine Seite; sind total schöne Torten.

Liebe Grüsse
ANNELIESE

    Friday, 20. June 2008 - 21:55:42    
296 : Schlagzeugtorte
:-)Hallo Ilona,

Die Schlagzeugtorte ist ganz einfach:

Du bäckst eine Torte nach Wahl (Schokotorte, Eierlikörtorte, etc) füllst sie nach Belieben mit Creme und dann am Besten zuerst eine Schokoladeglasur wegen der Festigkeit. Dann knetest du Marzipan mit Puderzucker, einen Teil davon mit roter Lebensmittelfarbe und einen Teil mit Kakaopulver (insgesamt ca 500g Marzipanrohmasse oder etwas mehr). Das weiße und rote Marzipan dünn ausrollen (zwischen Platiktüten) und oben das weiße und runherum das rote Marzipan andrücken. Aus einem Schmalen Streifen braunem Marzipan oben und unten einen Ring andrücken und aus Schokostäbchen (Mikado oder etwas ähnliches) und ein wenig Marzipan rundherum die Spanner basteln.

Es muss nicht ganz genau stimmen, ein Drummer weiß gleich, was gemeint ist!



Viel Spaß und Gutes Gelingen!

Süße Grüße aus Wien

Peter der Internette

    Thursday, 19. June 2008 - 23:10:36    
295 : Genial
:-)Hallo nach Wien,

bin heute zufällig auf Deine Seite gekommen und bin total begeistert von der Schönheit und Vielfalt Deiner Kreationen. Werde die Seite zu meinen Favoriten legen und jetzt öfter reinschauen.

LG Christine
Christine, Unterschleißheim bei München

    Wednesday, 18. June 2008 - 15:37:15    
294 : Schlagzeuger Torte
:-)Hallo Peter,

mein Sohn wird am 1. Juli 27 Jahre alt. Ich w?rde ihm gern die Schlagzeug Torte backen und ben?tige die Bauanleitung.



Liebe Gr?sse

Ilona
Ilona Arlt, In der Sandkuhle 43, 31848 Bad M?nder

    Saturday, 14. June 2008 - 15:36:59    
293 : ANTWORT Erdbeerbombe
:-)Hallo Leona,



freut mich wenns dir gefällt!

Da du ja die Erbeerbombe zuerst gut kühlen musst, wird das Tortengelee ziemlich rasch fest. Du darfst es nur nicht ganz heiß darüberleeren. Das funktioniert gut.



Lass es die schmecken!

Süße Grüße aus Wien
Peter der Internette

    Tuesday, 10. June 2008 - 13:18:28    
292 : Erdbeerbombe
:-)hallo peter.



hab deine joghurttorte ausprobiert. hat herrlich geschmeckt.

jetzt möchte ich diese erdbeerbombe machen. aber wie kriegst du die gelatine so über die halbkugel das sie auch drauf bleibt, rinnt das nicht alles runter wenn ich das mit dem löffel draufgieße? bitte um tipps und danke für deine tolle seite



l.g. leona
leona burgenland

    Monday, 09. June 2008 - 13:15:30    
291 : Sehr schöne Seite
:-)Bin echt gerne hier auf der seite.weiter so.



Gruss Nadine
Nadine, Lauterecken

    Saturday, 31. May 2008 - 22:39:22    
290 : super
:-)Ich bin zufällig durch ein Bild im Google auf diese Seite gestoßen.

Ich muss sagen, die Kuchen sehen gut und lustig aus!
Valencak, Linz

    Monday, 14. April 2008 - 19:29:35    
289 : ANTWORT dag
:-)Hallo Hansrudi,







ein dag = ein Dekagramm = 10 Gramm







siehe auch meine Übersetzungsliste



http://www.buergmann.net/torten/glossar.htm
Peter der Internette

    Monday, 14. April 2008 - 19:26:59    
288 : ANTWORT Pyramidenkuchen
:-)Hallo Tanja,



Die Idee klingt sehr gut. Probiers mal mit meinem Eierlikörkuchen und dazu entweder Parisercreme oder du kochst Vanillepudding, nimmst aber statt Milch Orangensaft. Das wird sehr fruchtig und gut!



Die fertige Pyramide würde ich mit Schokoldaglasur überziehen (dann wird sie schön stabil) darüber kannst du noch bunt gefärbtes Marzipan (dünn ausgerollt) legen.







Viel Spass und gutes Gelingen
Peter der Internette

 

[1-7] [8-27] [28-47] [48-67] [68-87] [88-107] [108-127] [128-147] [148-167] [168-187] [188-207] [208-227] [228-247] [248-267] [268-287] [288-307] [308-327] [328-347] [348-367] [368-387] [388-407]

Gästebucharchiv - Einträge 1999 2000 2001 2002 2003 2004
zur Rezeptsammlung
Rezepte
Peters Homepage
Home
zur Tortensammlung
Torten